Letztes Feedback

Meta





 

Die Möglichkeiten des Heilpädagogischen Reitens sind vielfältig. So werden u.a.

 

- Grob- und Feinmotorik gefördert

- die Wahrnehmung geschult

- die Konzentrationsfähigkeit gesteigert

- das Gleichgewicht gefördert

- die Frustrationstoleranz gesteigert

- Selbständigkeit gefördert u.v. mehr ....

Beim Heilpädagogisches Reiten / Pferdegestützter Pädagogik und Therapie ist nicht das „Reitenlernen“ Ziel, sondern bestimmte Schwierigkeiten, Defizite oder Problemstellungen sollen mit Hilfe des Pferdes bearbeitet werden.


Das Kind empfindet dies in der Regel nicht als „Therapie“, da der Umgang mit dem Pferd für es an 1. Stelle steht. So ist Heilpädagogische Reiten auch für therapiemüde Klienten geeignet.


25.5.09 20:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen